Sessioneröffnung 2017

Das lange Warten hat ein Ende: Auch im Grenzland ist am vergangenen Freitag die Karnevalssession 2016/2017 offiziell eröffnet worden.

Herzlich begrüßte der 1. Vorsitzende Martin Bols alle Anwesenden und dankte für eine erfolgreiche Session 2015/2016. Zugleich erklärte er die Session 2016/2017 für eröffnet. Danach ergriff der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Haren Arnold Terborg das Wort. Er nahm die Prämierung der Wagenbauer und Fußgruppen des Rosenmontagsumzuges vor.

Bei den Wagenbauern konnte sich in diesem Jahr der Wagen mit dem Motto „Irisch – was los“ durchsetzten. Als beste Fußgruppe wurden beim diesjährigen Umzug die „Zebras“ von der Jury gewählt. Abschließend wünschten beide Redner dem GCV Rütenbrock eine gute Session und schlossen mit einem dreifachen: GRENZLAND HELAU!!! Beim nun beginnenden inoffiziellen Teil des Festaktes sorgte DJ Andreas noch musikalisch bis zur späteren Stunde für Karnevalsstimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.